WOBAG Schwedt eG
Wohnfläche in m2 Anzahl Räume Grundmiete Warmmiete Etage  
von von von von auswählen  
bis bis bis bis Etagenrabatte möglich!

Wohnen im Schwedter Norden

Ruhig und beschaulich wohnen im Stadtgebiet „Neue Zeit“

Flyer ansehen

Straßen in diesem Wohngebiet anzeigen
  • Am Kniebusch 25-30, 31-34, 35-38
  • Berliner Straße 109C, 111A-111E, 136-146, 148-154, 156-162, 164-170, 172-178, 180-186
  • F.-v.-Schill-Str. 19, 21
  • Flinkenberg 26-30
  • Gatower Str. 27-37, 39-45, 47-53
  • H.-Heine-Ring 1-4, 21-24

Daten & Fakten

Das Wohngebiet Neue Zeit ist inzwischen der zweitgrößte Standort des Mietwohnungsangebotes der Schwedter Wohnungsunternehmen. Die vorwiegend aus den sechziger Jahren stammenden Zeilenbauten bilden den Großteil des Wohnungsangebotes.

In dem Stadtteil finden sich Fragmente alter Kasernenanlagen wieder, die in den Wohnungsbestand integriert wurden.

Die Modernisierungen im Bereich des Mietwohnungsbaus wurden immer mit Quartiersbezug bis 2008 als Voll- und Teilsanierung für Sie realisiert, sie gelten in diesem Stadtgebiet als vorbildlich.

Entlang der Berliner Straße als Stadtteilquartier besteht hier unser Wohnungsbestand vorherrschend aus 3-Zimmerwohnungen zwischen 60 und 65 m² und 2-Zimmerwohnungen mit etwa 48 m² in fünfgeschossigen Wohnhäusern.

Grundrisse und Wohnungsgrößen

In den Straßen „Am Kniebusch“ und „Gatower Straße“ sind wir mit Wohnungen in sechsgeschossigen Wohnhäusern mit vielfältigen Wohnungsgrößen für Sie präsent. Zwei Würfelhäuser an der Ferdinand-von-Schill-Str. und zwei Häuser im „Heinrich-Heine-Ring“ komplettieren den Bestand der WOBAG.

In diesem Wohngebiet gibt es vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Sporteinrichtungen, Kindergärten und eine sehr gute Anbindung an den innerstädtischen Nahverkehr, Fahrradwege, Gesundheitseinrichtungen, wie z.B. Ärzte und Apotheken. In der Regel sind alle Einrichtungen in 10 Minuten zu Fuß erreichbar.